bauFIT Unterspannbahn top 3:1 75m

Art.Nr.: 2500023

Schalungs-, Fassaden- und Unterspannbahn zur Dach und Fassadenabdichtung bei >15° Gefälle.
Gewicht: 145g/m². Sd-Wert: <0,02m. Abmessung: 1,5 x 50m.


82,69 EUR inkl. Mwst

Gewicht: 11,00 Kg

zzgl. Versand    sofort lieferbar





Beschreibung

Die bauFIT Unterspannbahn top 3:1 ist eine 3-lagige hoch diffusionsoffene Vliesbahn für belüftete und unbelüftete Steildächer. Sie kann zur Direktauflage auf die Wärmedämmung oder Holzkonstruktion als Unterdeckbahn eingesetzt werden. Aufgrund der hohen Diffusionsfähigkeit lässt sich diese Dachbahn auch als Schalungsbahn direkt auf die Schalung verlegt werden, da keine Hinterlüftung erforderlich ist. Der 3-lagige Aufbau schützt die Funktionsmembran vor Beschädigung und vermindert die Rutschgefahr für den Verarbeiter. Aufgrund des relativ hohen Quadratmetergewicht von 145 g/m² ist die Dachbahn sehr reißfest. Die aufgedruckte Hilfslinie vereinfachen die präzise Verlegung der Überlappungsbereiche. Die hohe Reißfestigkeit bietet eine maximale Sicherheit beim Leitern auf den Dachlatten. Die hohe Festigkeit in Längs- und Querrichtung ermöglicht ein schnelles und kantengenaues Abrollen.

Anwendung

Die bauFIT Unterspannbahn top 3:1 wird üblicherweise beim Giebel beginnend, quer zu den Sparren verlegt. Jede nachfolgende Reihe sollte mit der Vorherigen mindestens 10cm Überlappen. Dazu ist die aufgedruckte Hilfslinie sehr hilfreich. Die Durchdringungen der Dachbahn wie z.B. durch Fenster, Kabel oder Rohre werden ausgespart und genauso wie die Überlappungsstreifen mit dem speziellen bauFIT Unterspannbahnklebeband SW50 bzw. SW60 abgedichtet. Auch die Wand- und Sockelanschlüsse können mit dem bauFIT Unterspannbahnklebeband SW50 bzw. SW60 abgedichtet werden. Je nach Untergrundbeschaffenheit sollte vor der Verklebung eine Haftgrundierung aufgetragen werden. Zur Befestigung der Unterspannbahn auf der Holzkonstruktion, den Sparren oder der Schalung dient das bauFIT Montageklebeband TK20. Bei der Montage der Anschließenden Konterlattung, aber auch bei allen anderen Schraub- oder Nageldurchdringungen empfiehlt der Zentralverband deutscher Dachdecker den Einsatz eines Nageldichtbandes, wie das bauFIT Nageldichtband SB30 bzw. SB50.

Eigenschaften

  •   Robust
  •   Verlegefreundlich (durch aufgedruckte Hilfslinien)
  •   Durchstoßfest
  •   Sd-Wert < 0,02m
  •   Für DIN-gerechte Vollsparrendämmung

Technische Daten

Produktaufbau 3 - lagig
Material Vlies Hochreißfestes Polyestervlies mit.
Material Beschichtung Polyurethan diffusionsoffen
Farbe anthrazit
Flächengewicht 145 g/m²
DIN Gemäß DIN EN 13859-1
Wirksame Dicke 0,52mm
Reißfestigkeit 260 N / 5cm (längs) / 190 N / 5cm (quer)
Sd-Wert < 0,02m
Wasserdichtheit Wasserdicht W1, EN 13859-1 + 2
Brandverhalten Brandklasse E
Temperatureinsatz -40°Cbis +80°C
Freibewitterungszeit 3 Monate
Rollenbreite 1,50m
Rollenlänge 50m

Downloads

Produktdatenblatt
51.78 KB
bauFIT Dachausbau Produktprogramm
205.54 KB

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


Leider hat Ihr Internetbrowser Javascript nicht aktiviert, sodass verschiedene Elemente dieses Webshops nicht angezeigt, bzw. genutzt werden knnen.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.zdv.uni-mainz.de/3615.php